Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachtswichteln, Anhänger Eau de source

Wie bereits angekündigt, habe ich beim Wichteln im Perlentausch Forum teilgenommen. Am 24. Dezember war es dann so weit und ich konnte mein Wichtelgeschenk endlich auspacken. :) Meine tollen Geschenke will ich Euch nicht vorenthalten. Die liebe Britta hat mir einen wunderschönen Anhänger in meinen Farben gefädelt und auch noch ein schönes Armband. Aber seht selbst: 




Auch ich habe solch ein Wichtelpaket gepackt, aber leider vergessen es komplett zu fotografieren. Den Anhänger den ich gefädelt habe, habe ich natürlich vorher unter die Linse genommen. Gefädelt habe ich den Anhänger Eau de source pendant von Ellad2 in Grüntönen. Ich hatte ihn bereits vorher schon mal in lila gefädelt, aber irgendwie fand ich den nicht ganz so harmonisch. Der Anhänger in grün gefällt mir aber total gut und die Beschenkte scheint sich auch darüber gefreut zu haben. 




Sonntag, 8. Dezember 2013

Eine stachelige Angelegenheit

Mein letzter Post ist schon viel zu lange her, aber aktuell kann ich nicht so viel zeigen. Ich war damit beschäftigt für ein Wichtelkind etwas zu Fädeln, was ich natürlich noch nicht zeigen kann. ;) In diesem Zusammenhang habe ich auch einen Anhänger gefädelt, der leider nicht vorzeigbar ist. Die Anleitung und ich wurden keine Freunde..., sehr schade. 

Nun möchte ich Euch aber den Anhänger "Sting Pendant" von Eridhan zeigen. Der stachelige Anhänger  ist richtig schön fest geworden, obwohl der obere Teil nicht gefüllt ist. Der Anhänger ist mir  recht schnell von der Nadel gehüpft und hat richtig Spaß gemacht. 

Die Anleitung könnt Ihr hier erwerben.  


Dienstag, 19. November 2013

Luis - was länge währt, wird endlich gut. ;)

Schon lange bin ich diesem zauberhaften kleinen Seepferdchen verfallen und wollte es unbedingt erschaffen. Also bestellte ich mir Perlen in der ausgesuchten Farbe (emerald) und legte los. Das erste Mal griff ich zur falschen Perlengröße für das Grundgerüst in Cubic-RAW. Als es dann im zweiten Anlauf fertig wurde, sah es ein bisschen so aus, als wäre Luis stark mit einem Korallenriff zusammengeprallt. Ok, ist vielleicht nicht so schlimm, dass die Schnauze ein ganz klein bisschen zu kurz geraten ist...,also habe ich ihn vorerst so gelassen.

Ich fädelte gleich im Anschluss Luis den 2. (anthrazit/silber) und er wurde prächtig. Nun konnte ich aber Luis den ersten nicht so lassen wie er war. Der Unterschied war einfach zu deutlich und ich wollte ihn doch unbedingt in meiner Wunschfarbe habe. Nachdem ich das Seepferdchen dann noch weitere zwei Male gefertigt hatte (der Schwanenhals stand dem Seepferdchen nicht wirklich gut), wurde es endlich im 5. Anlauf so wie es sein sollte. Eigentlich wundert es mich selbst ein bisschen, dass ich mit stoischer Ruhe immer wieder neu angefangen habe, ohne alles in die Ecke zu werfen. :)

Und hier sind sie nun (ca. 8 cm lang und 4 cm breit):






Diese und andere schöne Anleitungen könnt Ihr bei fantasiabeads erwerben.

Samstag, 16. November 2013

Rivoli Medal


Woher ich die Anleitung für diesen schönen Anhänger habe, weiß ich leider nicht mehr. Da ich noch zwei schöne Swarovski Rivoli in amethyst hatte, habe ich zu dem Anhänger auch noch einen Ring gefädelt. Ich mag die Farbzustellung von kupfer und amethyst. :)


Montag, 4. November 2013

Northern Star

Nun habe ich ihn auch endlich gefädelt - den Northern Star von Sabine Lippert. Der Anhänger hat zwei Seiten mit unterschiedlich farbigen Rivolis in der Mitte. Den letzten Schritt habe ich ausgelassen. Ich hatte keine farblich passenden Swarovskis mehr in der Größe und ich finde nicht, dass da irgendetwas fehlt. Es hat Spaß gemacht ihn zu fädeln und wird sicherlich nicht der letzte gewesen sein. Die Anleitung kann man hier käuflich erwerben.





Samstag, 2. November 2013

Collier Gavi

Bei diesem Collier konnte ich einige der tollen Glasschliffperlen und Dagger verwenden, die ich im Rahmen eines Treffens mit anderen Fädelbegeisterten erworben habe. Die Kette ist nach einem Beispiel von Isabella Lam gefädelt. Die Anleitung kann man hier erwerben. 





Donnerstag, 31. Oktober 2013

Happy Halloween!

Meine letzten Schmuckstücke sind entweder noch nicht ganz fertig gestellt,oder aber müssen noch fotografiert werden. Daher zeige ich Euch heute nur meine selbst gewerkelte Hexe, die mich schon seit ein paar Jahren begleitet. :)


Mittwoch, 23. Oktober 2013

Eine schwarze golden Sun

Erst habe ich mich eine ganze Zeit nicht an die Anleitung herangetraut. Nachdem ich die golden Sun dann in natura bestaunt habe, habe ich mir die Anleitung doch noch mal vorgenommen. Was soll ich sagen, es war gar nicht so schwer. :)

Der Anhänger ist farblich sehr neutral in schwarz und blau-grau gehalten. Ich war farblich etwas gebunden und während des Fädelns war mir die Farbkombi viel zu trist. Aber mit jedem Swarovski den ich aufgenäht habe, gefiel mir der Anhänger besser. 

Was mir besonders gut gefällt ist, dass der Anhänger durch die Füllung recht massiv und fest ist und die golden Sun einen stattlichen Durchmesser von  gut 5 cm hat und das er so schön funkelt. ;))

Die Anleitung stammt aus dem Buch "Perlen und Freundschaft" von Petra Tismer.




Montag, 21. Oktober 2013

Gewinnspiel bei "Drei kleine Perlen"

Die drei kleinen Perlen veranstalten ein schönes Gewinnspiel als Dankeschön für die vielen Klicks und Leser ihres Blogs. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Hier kommt Ihr zum Gewinnspiel!

Sonntag, 13. Oktober 2013

Collier in türkis und silber

Erstaunlich, wie viel Zeit man damit verbringen kann ein Collier zu gestalten.:) Hier habe ich viele Glasperlen aus meinem Bestand verwenden können. Ein paar silberne Elemente wurden ebenfalls dazwischen eingefügt. Meistens beschäftige ich mich ja inzwischen mit Fädelarbeiten und so war es mal eine schöne Abwechslung. :) 





Mittwoch, 9. Oktober 2013

Fianna - ein gefächerter Anhänger

Ganz am Anfang, als ich mich noch nicht so intensiv mit dem Thema Perlen und Fädeln beschäftigt habe, war ich auf diversen Blogs unterwegs und habe all die tollen Sachen bestaunt - so was wollte ich auch mal können. Inzwischen kann ich selbst viele schöne Stücke herstellen, so auch den oft von mir bewunderten Anhänger Fianna. Die Quaste oder Tassel habe ich mir selbst zusammengefädelt. 

Die freie Anleitung für die Fianna und auch viele andere Anleitungen, findet Ihr auf Ewa`s Blog.








Montag, 7. Oktober 2013

Alhambra im Barock-Look

Das schöne Armband habe ich noch mal in anderen, dezenten Farben gearbeitet. Ich finde es sehr gelungen. :) Eine Anleitung zum Armband kann man hier erwerben.





Sonntag, 6. Oktober 2013

Eindrücke aus Maastricht

Bei einem Ausflug nach Maastricht habe ich den Laden Buttons & Beads entdeckt. Ein wunderschöner Laden, der sehr einladend wirkt. :)

Es stehen viele alte Kommoden mit vielen Laden darin. In diesen Schubladen sind zahlreiche Perlen einsortiert. So sehr ich diese Schränke auch mag - ein bisschen unübersichtlich fand ich es schon. Gekauft habe ich leider nichts. Ich konnte mich zum einen nicht so recht entscheiden und zum anderen fand ich die Perlen, die mir gefielen zu teuer.:)










Donnerstag, 3. Oktober 2013

Lange Kette mit Hedi-Bollern

Es ist nicht so, als wäre ich in den letzten zwei - drei Wochen untätig gewesen, jedoch bekomme ich manche Schmuckstücke nicht so schnell fertig, wie ich möchte. Mal fehlt mir etwas Zeit, dann mal ein Verschluss oder benötigte Perlen gehen aus... Ich bin mir sicher, einige von Euch kennen das. :)

Heute möchte ich Euch mein neuestes Werk zeigen. Für diese Kette habe ich einen Hedi-Boller gefädelt und auf einem Wechselstab montiert. Dann habe ich noch zwei kleinere, abgewandelte Hedi-Boller gefädelt und alles an einer Gliederkette befestigt.

Ich bin ganz begeistert von den Bollern. Sie sind schön stabil und sehen toll aus. Die kostenfreie Anleitung gibt es hier.





Samstag, 14. September 2013

Armband Spikey Tops

Das Armband Spikey Tops gefällt mir ausnehmend gut. Die Anleitung ist aus dem Buch Perlenfantasien von S.Lippert. Verwendet habe ich die tollen Glasperlen aus Holland, Glasschliffperlen, Wachsperlen im inneren und viele funkelnde Swarovski Doppelkegel.








Sonntag, 8. September 2013

Armband Alhambra

Die Farbkombi habe ich von einer Vorlage übernommen. Ich selbst hätte diese Farben niemals miteinander kombiniert, aber ich finde es passt und wirkt ungewöhnlich. :)

Die Anleitung kann man bei Trytobead bekommen. Eine weitere Variante des Armbands zeige ich demnächst. 





Mittwoch, 4. September 2013

Grace

Bei dem Armband Grace dominieren die Grüntöne, was für mich eher eine ungewöhnliche Farbwahl ist. Aber die tollen grünen Rundperlen, die ich in Venlo gekauft habe, wollten unbedingt verarbeitet werden. :)

Wenn ich noch mehr Auswahl in meinem Bestand gehabt hätte, wäre die Farbwahl noch ein bisschen anders geworden....grins! 




Das wellenförmige Armband ist nach einer Anleitung von Sabine Lippert gearbeitet

Mittwoch, 28. August 2013

Blumeninsel in petrol

Diese Kette nach einer Anleitung von Inge Gielen habe ich bereits vor langer Zeit gefädelt. Da ich mir die Kette etwas länger als 21 Einheiten gemacht habe, fiel sie nicht mehr so schön, so dass sie ungetragen blieb. Da mir die Kette aber so gut gefällt (sie funkelt so toll), habe ich sie nun noch mal aufgetrennt und kürzer gefädelt. :)

Eine einfachere Variante der Anleitung gibt es kostenfrei hier.




Dienstag, 27. August 2013

Eindrücke aus dem Urlaub

Wir sind diese Woche aus einem schönen Sommerurlaub mit einigen Impressionen zurück. Das Wetter hat super mitgespielt, bis auf den letzten Tag waren es immer mindestens 30 Grad.

Wie ich es mir schon dachte, gibt es tatsächlich kaum Perlen oder Zubehör zu kaufen, aber ganz ohne bin ich auch nicht heimgekommen. :)


Ein Geschäft in Palma

Gekauft im Schmuckgeschäft in Palma

Sonnenuntergang

Herrlicher Strand
Toller Strand und tolle Farben

Gasse in Sineu
Perlenstand in Sineu

Gekaufte Charms