Freitag, 18. April 2014

Pineapple Armband

In der letzten Zeit wollte so gar nichts von mir gefädelt werden. Alles war irgendwie nicht schön, fehlerhaft, irgendwas fehlte und die angefangenen größeren Projekte habe ich lieber liegen lassen. :)

Dann habe ich mich diese Woche an dem Armband Pineapple von Sabine Lippert versucht und es hat endlich wieder funktioniert. :) Das Armband wird in RAW und mit Netztechnik gearbeitet und hat mir so viel Spaß gemacht, dass heute gleich noch ein zweites Armband fertig wurde.







Besonders gut gefällt mir die Farbkombination der beiden Armbänder. Dazu muss ich sagen, dass der silberne Verschluss nicht optimal ist, aber leider hatte ich keinen passenderen. Ich werde mir noch Verschlüsse in kupfer besorgen und diesen dann bei Gelegenheit auswechseln, damit es stimmiger wird. Dennoch wollte ich Euch die tollen Schmuckstücke unbedingt zeigen.

Die tollen kupferfarbenen Glasschliffperlen von czechjewellery habe ich nun leider fast
aufgebraucht und zum Ende sehr gehofft, dass sie noch reichen.

Die Anleitung für das Armband könnt Ihr hier bekommen. Sie ist wie immer gut beschrieben. Da ich nicht die große Armband-Trägerin bin, werde ich mir nach dieser Anleitung noch mal ein Collier fädeln, sobald ich die passenden Perlen habe.

Ich wünsche Euch schöne Feiertage!


Kommentare:

  1. Wow!
    Liebe Daniela, beide Armbänder sind ein Traum!
    Ich glaube, die obere lilafarbene Variante gefällt mir einen Hauch besser, aber beide wirken farblich sehr harmonisch. Die Rundperlen in Steinoptik machen sich in beiden Armbändern fabelhaft!
    Auch Dir schöne Feiertage!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal will einfach nichts so recht funktionieren. Ich kenne das auch. Aber nun läuft es ja wieder rund. Und wie! Die beiden Armbänder sehen einfach klasse aus und lassen sich bestimmt super tragen.
    Auch ich wünsche Dir schöne Feiertage, und vielleicht ein paar Perlchen im Osterkorb.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen