Mittwoch, 25. Juni 2014

Mymosa

Letzte Woche bin ich spontan zu Natascha Kralen gefahren und habe u.a. ein paar 8mm Perlen für die Kette Mymosa von Isabella Lam gekauft. Im Perlentausch Forum habe ich bereits zwei wunderschöne Varianten der Kette gesehen und ich wollte sie unbedingt fädeln. Nun ist sie fertig und ich bin ganz verliebt. Sie hat diesmal die richtige Länge für mich und lässt sich ganz wunderbar tragen.;) Blöd, dass ich nicht weitere 8 mm Perlen in schönen Farben mitgenommen habe...! ;)

Die Anleitung könnt Ihr hier erwerben. Je nach Vorliebe, kann man die Spitzen in verschiedenen Längen fädeln.





Kommentare:

  1. Hallo Daniela!
    Die Rundperlen sind wirklich wunderschön, und in Kombination mit den anderen Perlen ist aus Ihnen eine zauberhafte Kette entstanden. Die Farben sind toll aufeinander abgestimmt.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela,
    die 8mm Perlen sind wirklich toll, Natascha hat auch wirklich tolle Perlen. Die Mimosa Anleitung passt wirklich perfekt zu den Perlen, da man von den Perlen noch alles sieht. Eine sehr schöne Kette.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,

    bei Natascha muß man aufpassen nicht in einen Kaufrausch zu verfallen. ;-)
    Wunderschöne, schimmernde Perlen hast Du dir für deine Mymosa ausgesucht, die ist traumhaft schön geworden.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ganz spontan nach Natascha über die Grenze - cool.
    Du hast Dir tolle Perlen für diese Kette ausgesucht und mit Deiner Farbwahl für einen Hingucker gesorgt!
    Sie liegt bestimmt traumhaft am Hals!
    (und was ist mit den anderen Perlen, die du in Holland gekauft hast ? :-) )
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle und elegante Farbkombi.

    AntwortenLöschen