Dienstag, 14. Juli 2015

Ocean

Die Anleitung Ocean von Paula Matos hat es mir angetan. Was funkelt diese Kette! Und sie ließ sich super fädeln. Die Endstücke im Nacken sind nicht vorgegeben, da fädelt man, was einem gefällt. Ich habe die Endstücke in C-RAW gefädelt und dann in jede Lücke noch einmal eine Rocaille gesetzt. Dadurch wurde das Band leicht eckig, was mir vom Tragekomfort nicht so gut gefällt. Wenn ich noch genügend passende 3mm Bicone gehabt hätte, dann hätte ich gleich noch eine zweite fertig gemacht. :) Leider war es schon recht dunkel, als ich fotografiert habe...





Jetzt habe ich ja schon länger nichts mehr gezeigt. Grund ist vor allem der, dass gerade nichts gelingen will. Ich habe die Coveted Collar von Isabella Lam drei Mal angefangen zu fädeln und jedes Mal kippte sie stark nach vorne. Ich denke ich habe die Anleitung verstanden, aber ich finde leider den Fehler nicht. 



Zu guter Letzt habe ich das Rundhäkeln von Ketten geübt und könnte verzweifeln. Der Anfang steht, es sieht nun auch sauber aus, aber ein paar Reihen weiter und es zieht sich alles total eng zusammen l in der Runde. Ich werde dann noch mal ein bisschen weiter üben, denn aufgeben ist nicht, aber zwischendurch mal in die Ecke werfen ist schon drin. ;)

Kommentare:

  1. Liebe Daniela!
    Deine Ocean Kette nach Paula Matos ist der Hammer! Die gefällt mir so gut, und in Deinem Farben noch viel besser. Besonders schön finde ich hier die Art der Rivoli-Einfassung. Das ist mal ganz was anderes.
    Schade daß Dein Coveted Collar nicht liegen will. Leider habe ich sie selber noch nicht gefädelt und kann Dir daher auch keinen Tipp geben.
    Und das mit dem häkeln wird bestimmt bald besser. Ich glaube das ist tatsächlich eine Frage der Übung.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Daniela,

    die Ocean von Paula Motos ist soooo schön! Die Einfassung der Rivolis ist total ungewöhnlich und mit wow-Effekt.
    Deine Farben sind wunderschön und der Abschluss in CRAW ganz nach meinem Geschmack.
    Schade, dass deine Coveted Collar nicht liegt. Ich kann mir gar nicht vorstellen wieso nicht meine beiden liegen nämlich sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela,
    die Kette ist aber auch immer wieder schön. Deine Farbkombination finde ich sehr gelungen. Mir gefällt besonders die Einfassung der Rivolis so gut.
    Das mit dem Häkeln klappt bestimmt bald, einfach immer wieder probieren. Ich drücke die Daumen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,
    das Collier ist wunderschön geworden. Die Farbwahl mit den matten Glaschliffperlen und den kräftigblauen Rivolis finde ich sehr schick.
    Hast du mal versucht, die innere Rocaillereihe einmal ganz mit fireline
    zu durchfädeln, vielleicht kannst du sie damit etwas zusammen ziehen? Ich habe das gleiche Problem bei einer O-beads Kette von Akke Jonkhof gehabt, ich habe sie dreimal neu gefädelt und immer wieder hat sie sich gewellt. Viel Glück!
    LG
    Dorothée
    LG
    Dorothée

    AntwortenLöschen