Mittwoch, 5. August 2015

Perlenzeit

In letzter Zeit war es so warm und wir hatten Urlaub, da habe ich nicht ganz so viel gefädelt und mich weiterhin in die Sachen verbissen, die mir nicht gelingen wollten. Ich freu mich so, dass das Häkeln nun endlich klapp. Sobald ich den Verschluss dran habe, zeige ich Euch mein Erstlingswerk. :)

Einen Tipp für die Coveted Collar habe ich auch bei einem  Perlentreffen bekommen. Ich bin gespannt, ob mir die Kette mit einer anderen Sorte Perlen gelingt. Zu fünft haben wir Ende letztens Monats einen wunderschönen Sonntag mit unserem liebsten Hobby verbracht und es schreit nach Wiederholung.

Dann war ich noch ein paar Tage in München und es war viel zu kurz. Wir hatten super Wetter, viel gemacht und gesehen (ich war noch nie in München) und uns noch mit zwei Fädlerinnen getroffen und einen tollen Nachmittag/Abend im Biergarten verbracht. Da es in München mit Perlenläden eher mau aussieht, habe ich den Tipp bekommen, doch einen Schlenker über Regensburg zu fahren und das haben wir dann auf dem Rückweg auch gemacht.

Leider habe ich nur noch im letzten Moment daran gedacht noch ein, zwei Fotos zu machen. Ich war bei Kunstgewerbe Mücke, einem sehr gut sortierten Perlenladen. Sie hatten eine tolle Auswahl an Toho Farben vorrätig und natürlich mussten ein paar Perlen mit mir den Heimweg antreten. Der Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall. :)







1 Kommentar:

  1. Hallo Daniela,
    da hast Du viel erlebt. Ich beneide Dich vor allem um den Besuch bei Mücke. Das sieht ja wirklich toll aus dort.
    Da werden wir ja in den nächsten Tagen einige Schönheiten von Dir zu sehen bekommen. Coveted Colar, eine Häkelkette und und und.
    Ich freu mich drauf.
    LG
    Silke
    .. Und für eine Wiederholung bin ich auch zu haben

    AntwortenLöschen