Sonntag, 30. August 2015

Faridah

Ich habe die Faridah in einer ganz anderen Farbgestaltung auf einem Blog gesehen und musste mir unbedingt die Anleitung dafür holen. Ursprünglich wollte ich das Collier in lila fädeln, aber da fehlten mir die richtigen Tropfen. Nun ist es eine klassische Version in schwarz/silber geworden und sie gefällt mir auch so total gut.

Die Anleitung ist von Chelseapearls und kann man hier bekommen.



Sonntag, 16. August 2015

Layered Rings Pendant

Die Anleitung für den Anhänger von Wendy Speare ist in der Bead & Button 06/2015 zu finden. Mir gefällt die Farbzusammenstellung total gut und durch die gefädelte Aufhängung passt auch ein etwas dickeres Band oder Kette.

Meine erste Häkelkette

Meine erste Häkelkette ist nun fertig und ich bin so froh, dass es nun geklappt hat. Leider sieht man bei dem Muster immer den Versatz, aber so schlimm finde ich es auch nicht. Nun muss ich dringend Garn bestellen, damit ich die nächste Kette in Angriff nehmen kann. :)


Mittwoch, 5. August 2015

Perlenzeit

In letzter Zeit war es so warm und wir hatten Urlaub, da habe ich nicht ganz so viel gefädelt und mich weiterhin in die Sachen verbissen, die mir nicht gelingen wollten. Ich freu mich so, dass das Häkeln nun endlich klapp. Sobald ich den Verschluss dran habe, zeige ich Euch mein Erstlingswerk. :)

Einen Tipp für die Coveted Collar habe ich auch bei einem  Perlentreffen bekommen. Ich bin gespannt, ob mir die Kette mit einer anderen Sorte Perlen gelingt. Zu fünft haben wir Ende letztens Monats einen wunderschönen Sonntag mit unserem liebsten Hobby verbracht und es schreit nach Wiederholung.

Dann war ich noch ein paar Tage in München und es war viel zu kurz. Wir hatten super Wetter, viel gemacht und gesehen (ich war noch nie in München) und uns noch mit zwei Fädlerinnen getroffen und einen tollen Nachmittag/Abend im Biergarten verbracht. Da es in München mit Perlenläden eher mau aussieht, habe ich den Tipp bekommen, doch einen Schlenker über Regensburg zu fahren und das haben wir dann auf dem Rückweg auch gemacht.

Leider habe ich nur noch im letzten Moment daran gedacht noch ein, zwei Fotos zu machen. Ich war bei Kunstgewerbe Mücke, einem sehr gut sortierten Perlenladen. Sie hatten eine tolle Auswahl an Toho Farben vorrätig und natürlich mussten ein paar Perlen mit mir den Heimweg antreten. Der Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall. :)