Donnerstag, 29. September 2016

Chrysanthemum

Zwischenzeitlich ist auch meine Chrysanthemum fertig geworden. Ich habe die Rivolis genommen, die ich hatte, sonst hätte ich wohl farblich etwas anderes zusammengestellt. Ich finde sie aber gut gelungen und sehr schön und so greift man auch nicht immer nach denselben Farben.

Diese und viele wunderschöne Anleitungen von Helena Tang Lim könnt Ihr hier in Manek Ladys Etsy Shop erwerben.




Mittwoch, 21. September 2016

Anhänger Manuela, Freebie, Free beading tutorial, pendant

Dieses Jahr im Urlaub habe ich mich mit Manuela aus dem Perlentausch Forum treffen können und sie überließ mir einen Schwung ihrer Luna Soft Cabochons. Auf meine Frage, was sie denn dafür bekäme, bekam ich ein "Nichts, mach lieber eine Anleitung" zu hören.

Dem möchte ich nun nachkommen und Euch den ihr gewidmeten Anhänger Manuela als Freebie zur Verfügung stellen. Ich konnte diesen Anhänger im schönsten Sonnenschein fädeln und dementsprechend war mir nach fröhlichen, bunten Farben.

Link für den Download: Anhänger Manuela, Freebie







Sonntag, 18. September 2016

Hovering Crystals

Ich habe mal wieder das Buch "Evolution der Perle" von Sabine Lippert in die Hand genommen und mir daraus das Armband Hovering Crystals zum Fädeln rausgesucht. Ich finde, dass das matte Blau mit dem dezent eingesetzten gold und kupfer perfekt in den Herbst passt. Wie findet Ihr es?




Freitag, 16. September 2016

Namenloser Anhänger

Ich habe letztens eine Anleitung angefangen, um einen Anhänger zu fädeln, war dann aber nicht so überzeugt vom Ergebnis. Also habe ich nur die Einfassung stehen lassen und dann selbst rumprobiert. Dieser Anhänger kam dabei heraus:





Samstag, 10. September 2016

Derwisch

Den Anhänger habe ich Derwisch genannt, denn die Quaste schwingt so schön, wenn, man den Anhänger gezielt dreht, dass er mich an die Derwisch Tänzer erinnert hat, die ich mal im Urlaub gesehen habe.

Der Anhänger ist eigentlich nur entstanden, weil der 27er Rivoli nicht in die Fassung wollte. So habe ich ihn wieder raus genommen und da der Rand so schön gleichmäßig war, habe ich diesen zu einem Kringel umfunktioniert und dann kam eins zum anderen.:)